Krimiabend mit „Elbschuld“

Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Bereits NWZ-Abonnent?

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Schortens Das Verbrechen kommt von der Elbe nach Friesland: Die Stadtbücherei Schortens lädt für diesen Mittwoch, 12. September, zu einem spannenden Krimiabend mit der Hamburger Autorin Nicole Wollschlaeger ein: Ab 19 Uhr liest sie im Bürgerhaus aus „Elbschuld“ – 1. Band ihrer beliebten Elbe-Krimi-Reihe um den Kommissar Philip Goldberg. Für die Lesung gibt es noch Karten an der Abendkasse ab 18.30 Uhr. Als ausgebildete Schauspielerin versteht es die Autorin, Literatur zu inszenieren. Sie hatte bereits Engagements an verschiedenen Theatern.

Das könnte Sie auch interessieren