STEINHAUSEN Mit einem bunten Querschnitt aus fröhlichen Liedern ihres umfangreichen Repertoires haben die 25 aktiven Sängerinnen und Sänger des Chors „Blüh auf“ Steinhausen am Sonnabend ihre Gäste unterhalten. Der Chor hatte zum 116. Stiftungsfest in die „Altdeutsche Diele“ in Steinhausen eingeladen. Das Motto des Abends lautete: „Froh zu sein bedarf es wenig“. Extra für diesen Abend hatten die Mitglieder das Lied „Spanish Eyes“ einstudiert und beim Stiftungsfest gekonnt vorgetragen.

Abordnungen der benachbarten Gesangvereine wohnten dem Fest bei, und auch Bockhorns Bürgermeister Andreas Meinen und sein Vorgänger Ewald Spiekermann lauschten den Klängen. Enno Frerichs und Dirk Pille begeisterten die Gäste zwischendurch mit einem Sketch. Anschließend sorgte Alleinunterhalter DJ Manny aus Wilhelmshaven für Stimmung. Schon seit Jahren begleitet er das Fest mit stimmungsvoller Musik. Bei einer Tombola konnten alle ihr Glück versuchen. Die Erste Vorsitzende des Sängerbundes der Friesischen Wehde, Barbara Schweitzer, gratulierte Ada Meyer und Irene Metzner für 40-jährige Chormitgliedschaft sowie Marga Bunjes und Helga Becker für 25-jährige.

Der Chor wäre vor zwei Jahren fast aufgelöst worden, doch der Leiterin Wiltrud Warnken, die seit 1977 Erste Vorsitzende ist, gelang es, acht Männer zum Mitsingen zu begeistern.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Chor probt schon seit mehr als 20 Jahren jeden Montag ab 20 Uhr in der „Altdeutschen Diele“. Alle Interessierten sind herzlich zum Mitmachen eingeladen. Die kommenden Proben stehen ganz im Zeichen der Vorbereitungen zum Gemeindesängerfest am 17. Juni.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.