Neuenburg Ihr neues Programm „Große Stimmen – hautnah!“ präsentieren die Sänger Lauren Francis und Franz Garlik am Sonnabend, 5. September, in Neuenburg. Die beiden sind dort bereits bekannt: Das Duo mit dem Namen „Voice Passion“ war bereits im vergangenen Jahr zu Gast und begeisterte mit einer Auswahl an Stücken aus Oper und Operette.

karten im Kulturbüro

Am 5. September findet ein Abend mit Highlights aus Klassik, Musical und Crossover mit „Voice Passion“ in Neuenburg statt.

Um 20 Uhr beginnt die Operetten-Gala im Neuenburger Schloss. Lauren Francis und Franz Garlik präsentieren ihr aktuelles Programm „Große Stimmen – hautnah!“

Karten für das Konzert können im Kulturbüro Zetel unter Tel. 04453/935299 bestellt werden.

Bereits 2014 haben Lauren Francis und Franz Garlik das Publikum in Neuenburg mit einer Operetten-Gala begeistert.

Das ganze Jahr über haben Lauren Francis und Franz Garlik Engagements in Theatern und auf Konzertbühnen. Dazu kommen anspruchsvolle Klassikkonzerte, meistens mit Stellario Fagone von der Bayerischen Staatsoper München, Festivals und Auftritte im In- und Ausland. Gemeinsam, als „Voice Passion“, treten sie inzwischen mehr als 30 Mal pro Jahr auf.

Ihr Auftritt „ist ein Versprechen für einen kurzweiligen Abend“, an dem sie Höhepunkte aus Klassik, Musical und Crossover präsentieren. „Auch wenn der Gesang und die unverwechselbare Interpretation der musikalischen Höhepunkte im Vordergrund stehen, geschieht dies immer in einer intimen Atmosphäre und lockeren Nähe zum Publikum“, heißt es in der Ankündigung. Zwar ist der Auftritt locker und nah an den Zuhörern, die Atmosphäre hat dennoch den angemessenen Glanz und Glamour, der zur Oper und zum Schloss passt. Jeden Sommer sind Lauren Francis und Franz Garlik auf einer Schloss- und Küstentournee – und machen wieder Station in Neuenburg.

Lauren Francis studierte in London und sang unter anderem die Königin der Nacht an der Deutschen Oper am Rhein, in Darmstadt, Wiesbaden und Freiburg. Sie war mit der Venezia Festival Opera als „La Traviata“ auf Tour, unter anderem auf Deutschlands größter Freilichtbühne in Tecklenburg. Im Fernsehen sang sie bereits mit Johannes Heesters, René Kollo und Jürgen Drews sowie bei Carmen Nebel.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Tenor Franz Garlik ist bei „Theater auf Tour“ in vier verschiedenen Stücken zu sehen, unter anderem als italienischer Sänger in „Schwarze Nelken für den Don“. Er sang bereits am Staatstheater am Gärtnerplatz, München, und am Landestheater Innsbruck. Dabei verkörpert er Musical-Helden wie Jesus in „Jesus Christ Superstar“ und Martin Luther in „Martin L. – das Musical“.

Sandra Binkenstein Redakteurin / Redaktion Varel
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.