SCHORTENS /SANDE SCHORTENS/SANDE/OBN - Mit einer Wahlbeteiligung zwischen 13 und knapp 20 Prozent haben die Stimmberechtigten der ev.-luth. Kirchengemeinden in Schortens und Sande ihre Gemeindekirchenratsmitglieder gewählt. Wegen technischer Probleme beim Auszählen der Stimmen meldete Schortens seine Ergebnisse mit Verspätung.

In beiden Kirchengemeidnen stieg die Wahlbeteiligung nur um Stellen hinter dem Komma: In Schortens haben von 7944 Stimmberechtigten 1091 Menschen (13,73 Prozent) und in Sande von 3794 Stimmberechtigten 745 Gemeindemitglieder (19,64 Prozent) ihre Kreuze gemacht.

Gewählt wurden in Schortens Herma Gerdes, Dietmar Jüngerund Annemarie Zeuske. In Heidmühle-Ost sind gewählt: Dr. Thomas Küpker, Jutta Wilhelms und Gerold Rickerts. Gewählt in Heidmühle-West sind Marianne Thaden, Friedrich Hanssenund Eberhard von Grumbkow. In Roffhausen/Middelsfähr entfielen die meisten Stimmen auf Dirk von Thülen, Doris Mühlenmeisterund Doris Wilhelm.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Gewählt im Gemeindebezirk Sande I sind Lothar Mehl, Karla Kampen, Meike Memmen, Heinz Schollenberger, Hartmut Siefken, Ralf Menzel, Sabine Stephan und Folkert Feeken. In Sande II entfielen die meisten Stimmen auf Heide Haake, Gudrun Kramer, Gertrud Borschell sowie Horst Froehlich.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.