Zetel Auf das große Geburtstagskonzert freuen sich die Bandmitglieder um den Gitarristen Matthias Mineur aus Zetel schon seit Anfang des Jahres. Doch jetzt hat die erfolgreiche norddeutsche Metal-Band noch einen Grund zur Freude: Die Musiker haben sich einen Traum erfüllt und ein besonderes Album zum 20. Geburtstag der Band veröffentlicht – die „20th-Anniversary-Box Timekeeper“.

Dass es viel gibt, worauf die Musiker zurückschauen können, steht außer Frage: Keine andere norddeutsche Metal-Formation könne auf eine so erfolgreiche Karriere wie „Mob Rules“ zurückblicken, berichtet Bandgründer Matthias Mineur aus Zetel. Die bisher veröffentlichten Studioalben sind weltweit erschienen, auf mehrere Tourneen mit Konzerten in Amerika, England, Frankreich, Schweden, Dänemark, Schweiz und Österreich können die Metaller zurückblicken. Aufgetreten sind sie schon mit den Scorpions und Rhapsody, um nur zwei von vielen zu nennen.

Das Geburtstagsalbum ist nun in Deutschland erschienen. „Timekeeper“ besteht aus zwei CDs, einer Single und einer Live-DVD. Auf der ersten CD präsentieren Mob Rules die 15 bekanntesten und ihrer Ansicht nach wichtigsten Songs ihrer bislang acht Veröffentlichungen. Mit der zweiten CD erfüllen sich die Bandmitglieder einen langgehegten Traum. „Wir wollten immer schon mal Gäste ins Studio einladen, die für uns und unsere Entwicklung wichtig waren und mit denen wir befreundet sind“, erklärt Schlagzeuger Nikolas Fritz und verweist auf eine lange Liste namhafter Musiker, die sich auf „Timekeeper“ verewigt haben. Darunter sind Udo Dirkschneider, Bernhard Weiß und Marco Wriedt (beide Axxis), Amanda Somerville und Sascha Paeth (beide Avantasia), Peavy Wagner (Rage), Michael Ehré (Gamma Ray), Herman Frank (Accept) und viele mehr. Auf der CD sind auch zwei nagelneuen Songs, die die Band exklusiv für „Timekeeper“ komponiert hat.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mit dabei ist eine DVD mit Filmaufnahmen vom Auftritt beim Prog-Power-US-Festival in Atlanta/USA. Nikolas Fritz: „Nach diesen Filmaufnahmen wurde von unseren Fans immer wieder gefragt, deshalb haben wir das Material jetzt schneiden und den Sound mischen lassen.“

Am Sonnabend, 25. Oktober, wird die Band ihr 20-jähriges Bestehen im Wilhelmshavener Pumpwerk feiern.

Sandra Binkenstein Varel / Redaktion Friesland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.