Steinhausen Im vergangenen Jahr schon hatten sich zahlreiche Vorstände in der Gemeinde Bockhorn verändert. Das geht jetzt weiter. Auch im Gemischten Chor „Blüh auf“ Steinhausen hat es gleich zwei wichtige Wechsel gegeben. Die Vorsitzende Wiltrud Warnken hat nach 36 Jahren ihr Ehrenamt aufgegeben. Und der Kassenwart Hans Rautenberg war sogar 60 Jahre in dieser Funktion tätig, die er nun jüngeren Händen übergab.

Auf der Jahreshauptversammlung in der „Altdeutschen Diele“ in Steinhausen wählten die Mitglieder Erhardt Bauer zum Nachfolger von Wiltrud Warnken. Und für Rautenberg führt nun Meinhard Wefer die Kasse. Schriftführerin ist weiterhin Gisa Osterkamp.

Auf der Versammlung wurden auch gleich die nächsten Termine bekannt gegeben. So feiert der Chor „Blüh auf“ am 5. April seinen Sängerball in der „Altdeutschen Diele“. Die Sänger und Sängerinnen beteiligen sich natürlich gerne am Gemeindesängerfest, welches der Frauenchor Bockhorn am 6. Juli im Hotel Hornbüssel ausrichtet. Und am 2. August unternimmt der Chor eine Fahrt ins Blaue.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Immer montags ab 20 Uhr wird unter Anleitung des Dirigenten Siegmund Becker in der „Altdeutschen Diele“ geprobt. Dann sind auch immer neue Mitsänger und –sängerinnen herzlich willkommen. Zum Repertoire des Chores gehören bekannte Volkslieder wie „Alle Vögel sind schon da“, Schlager wie „Griechischer Wein“, aber auch Operettenmelodien – selbst Nabucco wird vorgetragen. Über allem steht als Motto ein Liedtext: „Musik erfüllt das Leben“.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.