Jever /Wilhelmshaven Der Stadtjugendring Jever und die Stadtjugendpflege Wilhelmshaven arbeiten künftig bei der Jugendleiter-Ausbildung zusammen: Durch die Kooperation können in Zukunft mehr Plätze in den Seminaren angeboten werden, die Kosten halten sich im Rahmen, sagt Detlef Berger vom Stadtjugendring.

Die Jugendleiter-Ausbildung findet in diesem Frühjahr an zwei Wochenenden statt, und zwar vom 13. bis 15. Februar in Fuhrenkamp und vom 13. bis 15. März in Jever.

In der Ausbildung für Jugendliche ab 16 Jahren werden Basisqualifikationen in den Bereichen (geschlechtsspezifische) Sozialisation und Persönlichkeitsentwicklung, Jugendringe/Zuschüsse/Juleica, Rechtsfragen, Öffentlichkeitsarbeit, Gruppenstrukturen, Programmgestaltung, Projektplanung und Medienpädagogik, sowie der Umgang mit besonderen Fragestellungen für die ehrenamtliche Tätigkeit in der Jugendarbeit erworben.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Jugendleitercard Juleica legitimiert die Inhaber auch gegenüber öffentlichen Stellen wie Informations- und Beratungsstellen, Jugendeinrichtungen, Polizei und Konsulaten. Außerdem bieten viele Veranstalter gesenkte Eintrittspreise für Museen, Konzerte & Veranstaltungen.

Erforderlich für die Beantragung der Juleica sind die Zugehörigkeit zu einem Verein, Verband oder Jugendzentrum und der große Erste-Hilfe-Schein.

Nähere Infos und Anmeldungen sind möglich im Büro des Stadtjugendrings Jever unter Tel. 04461/5505, in allen Jugendzentren Frieslands oder bei der Stadtjugendpflege Wilhelmshaven (Jan Gerjets, Tel. 04421/161277, E-Mail jan.gerjets@stadt-wilhelmshaven.de).

Melanie Hanz Redakteurin / Gesamtleitung Friesland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.