Varel Heike Kickler vom TuS Büppel und Lars Klein vom Nationalpark-Haus Dangast beteiligen sich an der Aktion „Natur aktiv erleben“, die an diesem Sonntag, 21. Juni, ab 10 Uhr am Vareler Hafen stattfindet. Treffpunkt ist die Vareler Schleuse, links unten an der Wasserseite.

Unter dem Motto „Atmung und Erleben“ lädt die Aikido-Lehrerin Heike Kickler von 10 bis 11 Uhr zum kostenlosen Mitmachen ein. Von 11 bis 12 Uhr unternimmt Lars Klein mit den Teilnehmern eine Vogelführung. Sie kostet drei Euro, die dem Nationalpark-Haus zugute kommen.

Seit über 25 Jahren übt Heike Kickler mit verschiedenen Gruppen Aikido und Asiatische Heilgymnastik direkt am Jadebusen mit dem Blick auf das Wattenmeer unter freiem Himmel. „Durch achtsames Atmen und Bewegen werden Leib und Seele gestärkt, man erlebt sich selbst und die Verbindung zur Natur an diesem wunderschönen Ort besonders intensiv“, sagt sie.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In einer kurzen Wanderung geht Lars Klein anschließend auf die Merkmale des Wattenmeeres ein und schafft einen Überblick über das, was man vor Ort erleben kann. Vor allem die heimischen Wasser- und Watvögel lassen sich an der Schleuse gut beobachten. Ferngläser können mitgebracht werden. Am Vareler Außentief lässt sich die typische Wattnatur des Nationalparks hautnah erleben.

Nicht nur in Varel treffen sich Sport und Naturschutz: Mehr als 130 Veranstalter beteiligen sich an der Aktion vom Landessportbund, der Alfred-Toepfer-Akademie für Naturschutz und NDR 1.

Olaf Ulbrich Redaktionsleitung Varel / Redaktion Friesland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.