Marx Bereits seit über drei Jahren findet in der Discothek Tunis in Marx die „Tunis-Revival-Party“ statt. Es ist die einzige Revival Party in originaler Location, denn von den Kult-Discotheken der frühen 80er Jahre existiert leider kaum noch eine. Im Mai traten Dj Fidi Saathoff und Dj Rolf Joschko die Nachfolge von Dj Michael Diers mit großartigem Erfolg an. Beide sind Koriphäen des Sounds der 70er und 80er Jahre, denn beide haben ihre Karriere in Kult-Discotheken wie dem Old Inn, dem Milljöh, dem Rocktheater, dem Charts und dem alten Fehnhaus begonnen. Discotheken, in denen man eben nicht nur die Charts gehört hat, sondern Musik, die man in anderen Läden vergeblich gesucht hat. Krautrock, Psychedelisches, Acid-Rock, Jazz-Rock und vieles mehr. Und genau diesen besonderen Sound gibt es jetzt wieder am Sonnabend, 14. September, in Marx in der Discothek Tunis ab 22 Uhr.

Ein Muss für jeden, der hier schon Anfang der 80er Jahre dabei war. Aber auch diejenigen, die damals in Läden wie dem Timer, dem Rocktheater, dem Ede Wolf oder Meta unterwegs waren werden hier in die gute alte Zeit zurück versetzt. Hier treffen sich Freunde, alte Bekannte und Musikliebhaber zum gemeinsamen feiern und Erinnerungen austauschen. Ab 20 Uhr öffnet die Kneipe, ab 22 Uhr die Discothek. Bis 22 Uhr ist der Eintritt frei.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.