Die Entscheidung fiel knapp aus, war aber umso erfreulicher: Gleich zwei Bands dürfen zum Landesfinale von Local Heroes am 15. September nach Hannover reisen und erhalten zuvor ein Bandcoaching oder einen Zuschuss zum Fanbus. Moc Turtle (Wilhelmshaven) und Through the Valley (Schortens) vereinten beim Bandcontest im Jugendhaus Jever die meisten Stimmen von Publikum und Jury auf sich, nachdem sie es mit Hardrock und Metalcore gewaltig hatten krachen lassen. Dritte Band im Wettbewerb: Das Rapper-Duo Realtalkrobin und Village Kid. Zum Aufwärmen hatte sich From the Northcoast – jüngste der derzeitigen JuZ-Bands – mit Rock- und Pop-Covern vorgestellt. „Sie suchen noch einen Bass“, so JuZ-Leiter Detlef Berger: „Und 2019 sind sie sicher mit eigenen Stücken beim Bandcontest dabei.“ Auch der Vorjahressieger Rock Therapy war dabei und beendete die Rocknacht.BILder:


Video unter   www.youtube.com/nwzplay 
Video

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.