„Ich trag mein Licht, ich fürcht’ mich nicht...rabimmelrabammelrabumm...“: Mit dem Laternenumzug ist am Sonntagabend der Brüllmarkt zu Ende gegangen. Trotz Nieselregens zogen viele Kinder und ihre Eltern zu den Klängen des Spielmannszugs Jever vom Rathaus aus durch Jevers Innenstadt und an den Graften entlang zum Schloss. Die Freiwillige Feuerwehr Jever sorgte für Sicherheit auf dem Weg. Unterwegs und vor dem Schloss wurde kräftig das Laternenlicht besungen. Und am Ende hieß es wieder „Mein Licht ist aus, ich geh nach Haus.. rabimmelrabammelrabumm...“ BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.