VAREL Ein Kammermusikkonzert organisiert der Rotary Club Varel-Friesland am Mittwoch, 2. November, wieder in der Aula des Lothar-Meyer-Gymnasiums in Varel.

Dieses Mal spielt das Kammermusikensemble des Marinemusikkorps Nordsee unter der Leitung des Stabsbootsmanns Felix Hecker, der auch die Moderation übernimmt und durch das Programm führen wird.

Von den mehr als 60 Musikern des Marinemusikkorps Nordsee aus Wilhelmshaven treten 14 Soldatinnen und Soldaten bei diesem Benefizkonzert auf. Das Repertoire der Musiker ist, anders als häufig angenommen, nicht auf Marschmusik beschränkt. Die zumeist an Konservatorien ausgebildeten männlichen und weiblichen Soldaten sind in gleichem Maße für klassische Musik qualifiziert. Ihr Können dokumentieren sie bei ihren Konzerten unter großem Beifall. Durch unzählige konzertante Auftritte im Inland konnten bereits erhebliche Beträge eingespielt und caritativen Zwecken zugeführt werden. Auch bei CD-Produktionen stellen sich die Musiker gerne in den Dienst der guten Sache.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Unter Kammermusik wird heute die Musik für kleine Instrumental-Ensembles im Gegensatz zur Musik für Orchester verstanden, wobei der Übergang zwischen den Genres von jeher fließend ist – man denke an Kammerorchester und -chöre, die weder definitiv klein noch groß besetzt und recht verbreitet sind.

Es ist das sechste Mal, dass die Rotarier diese Benefizveranstaltung organisieren. Und das wieder zu einem guten Zweck. 75 Prozent des Reinerlöses stellen die Rotarier für soziale Projekte in der Region zur Verfügung, 25 Prozent gehen an das Soldatenhilfswerk. Nach den großen Erfolgen in den vergangenen Jahren erwarten die Rotarier auch jetzt wieder einen großen Zuspruch.

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf für zehn Euro bei „Buch und Papier Müller“ in der Neuen Straße in Varel oder bei allen Rotariern des Rotary Clubs Varel-Friesland sowie an der Abendkasse.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.