VAREL Die Theater-Arbeitsgemeinschaft des Lothar-Meyer-Gymnasiums „Ente mit Hut“ hat ein neues Stück in Vorbereitung. Am Mittwoch, 22. Februar, 19.30 Uhr, ist Premiere für das Stück „Schwarzbunt – die Farbe der Wahrheit“. Weitere Aufführungen sind am Freitag, 24. Februar, und Dienstag, 28. Februar, Beginn ebenfalls um 19.30 Uhr.

Es handele sich bei dem Stück um ein modernes Drama, erläutern Mareike Dieluweit und Pascal Oetjegerdes. In einem kriegerischen Land ist jegliche Farbe verboten. Eine Malerin widersetzt sich dem Verbot und malt mit bunter Farbe. Soldaten schaffen die Malerin in eine Zelle. Dort erschafft sie eine Welt, die bunt und fröhlich ist. Und Menschen werden in die Welt geschickt, um die Farbe zurück in die Welt zu bringen. Sebastian Kriegel und Dennis Oltmanns (ein Ehemaliger der Theater-Arbeitsgemeinschaft) haben das Stück geschrieben. Sebastian Kriegel spielt auch selbst mit in dem Stück. Regie führen Maren Rogge und Mareike Heins sowie Sebastian Kriegel. Insgesamt 22 Schauspieler der Jahrgänge 7 bis 12 wirken in dem Stück mit.

Die Autoren fragen: Wie ist es, wenn das Grau in seiner ganzen Traurigkeit das Einzige ist, was das menschliche Auge Tag für Tag erblicken darf; Tag für Tag erblicken muss? Wie ist es, aus dem Fenster zu schauen und nichts anderes zu sehen als den grausamen Krieg, so grauenvoll, dass nicht einmal der Tod selbst das graue Blut ertragen kann?

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

 @ Mehr Infos unter

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.