Zetel „Das ist meine erste Modenschau“, sagt Maike Albers und zieht sich eine fesche Jacke an. Geübt habe sie ihren Lauf nicht – „das muss ja authentisch aussehen“, sagt sie. Die Vorsitzende des Landfrauen-Vereins Friesische Wehde hat am Donnerstagabend mit 14 anderen Frauen des Vereins eine Modenschau im Neuenburger Hof gestaltet. Die Kleidung und auch eine Typberatung für die Frauen gab es von Friedel Körner aus Leerhafe. Rund 200 Gäste waren in den Neuenburger Hof gekommen, um die Models und die Kleidung zu sehen. Für das passende Make-up der Models sorgte Inge Trey.

Erst wenige Tage zuvor hatten sich die Landfrauen zur Jahreshauptversammlung getroffen. Dabei war auch der Vorstand des Kreisverbandes Friesland/ Wilhelmshaven, um den neuen Verein zu begrüßen. Der Landfrauen-Verein ist kürzlich vom Ammerland nach Friesland gewechselt (NWZ  berichtete).

An dem Abend verabschiedete der Verein mehrere Vertrauensfrauen: Angela Eilers aus Grabstade, ihr Amt übernimmt Erna Kruse; Helga Schwarting aus Steinhausen, dort ist Karin Schwarting die neue Vertrauensfrau; Marga Tobiassen aus Klein Schweinebrück gibt ihr Amt an Maike Albers ab und in Driefel ist Silke Borchers die neue Vertrauensfrau.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Maike Albers machte bei der Jahreshauptversammlung auf das Jahresprogramm des Vereins aufmerksam: Am 27. April fahren die Landfrauen nach Emsbüren zu „Emslandflower“ und anschließend nach Haselünne zu „Berentzen“. Im Sommer gibt es wieder die Ferienpassaktion „Kochen mit Kindern”, eine Fahrradtour und ein Sommerfest. Die Mehrtagestour der Frauen im Herbst führt diesmal in den Spreewald. Außerdem feiert der Landfrauenverein im Oktober sein 70-jähriges Bestehen. Für den Dezember ist eine Fahrt zum Weihnachtskonzert in der Bremer Glocke geplant.

Sandra Binkenstein Varel / Redaktion Friesland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.