FRIESISCHE WEHDE Acht Autoren haben lustige, nachdenkliche, erlebte und erfundene Geschichten zusammengefügt. Sie alle verbindet ihre Freude am Schreiben.

Von Kai Hippen FRIESISCHE WEHDE - Anja Westermann-Taddigs ist in der ganzen Region bereits durch ihre Geschichten über die „Friesentrolle“ bekannt geworden. Sie engagiert sich aber auch in der Autorenwerkstatt Neuenburg, und unter ihrer Leitung ist gerade ein Buch erschienen mit dem Titel „Kuhbunte Kurzgeschichten aus Norddeutschland“. Anja Westermann-Taddigs wird die Neuerscheinung am kommenden Wochenende auf der Adventsausstellung im „Blumenpark Schütte“ in Grabstede vorstellen.

Das Werk verspricht „ein Lesevergnügen der besonderen Art“, weil ganz unterschiedliche Erzählstile von sieben Autorinnen und einem Autor miteinander verglichen werden können. Dazu zählt Bettina Stevens. Die gebürtige Berlinerin lebt heute in Jade, den Weg zum kreativen Schreiben fand sie im Zisterzienserinnen-Kloster Mariensee und in der „Akademie am Meer“ auf Sylt. Sie schildert im Sammelwerk unter anderem auf humorvolle Weise einen Besuch im Vogelpark Walsrode.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ulrich Ohlmeyer wuchs zwischen Zechen und Kohlenhalden auf und wohnt jetzt an der Nordsee. Er ist mit fünf Kurzgeschichten vertreten, so über nervende „Kleiderfragen“ der Kinder („Warum tragen Männer keine Strumpfhosen?“). In Bockhorn lebt Jutta Welchert, aufgewachsen im Lipperland. Sie schreibt hintergründige Geschichten in Gedichtform, in denen vor allem Hunde Hauptrollen spielen. Vergnüglich sind die Abenteuer von Idefix zu lesen. Ebenfalls in Bockhorn lebt und arbeitet die Florist-Meisterin Monika Maleck. Sie widmet sich komplexen Natur-Zusammenhängen, die sie den Lesern auf amüsante, aber auch spannende Art nahe bringen möchte, so in ihrer „Baumgeschichte“. In Altjührden schreibt Ina Hensieck ihre kurzweiligen Geschichten, in denen Erfahrenes mit Erfundenem verwoben wird, und die nie so enden, wie die Leser vermuten werden.

Die angehende Physiotherapeutin Maren Spille aus Zetel ist die jüngste in der Reihe, sie bringt die Welt der Zwerge, Elfen und Feen ins Spiel. Ihrer nüchternen Arbeit in einem Steuerbüro setzt Silke Herbst aus Bockhorn einen starken Kontrast entgegen. In diesem Jahr hat sie ihren ersten Jugendroman veröffentlicht. In ihren nachdenklich stimmenden Kurzgeschichten geht es um „Diätenwahn“, „Wundersame Allergien“, aber auch um die „Ohnmacht der Angst“ und um „Treckerrennen und Terrorzwerge“. Auch in Bockhorn lebt Martina Schikora, und auch für sie das Schreiben Passion. Sie hat gerade ihren ersten Roman „Der Moorteufel“ verfasst. Sie ist mit Erzählungen um ganz charismatische Figuren vertreten.

Die „Kuhbunten Kurzgeschichten“ sind im „Konfetti-Verlag“ in Neuenburg erschienen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.