DANGAST Die beliebte Konzertreihe „Vareler Mittwoch live“ hat vier „Ableger“. Nach dem Auftakt mit einem Gastspiel in Obenstrohe war am Sonnabend nun Dangast Außenstandort für einen Konzertabend, der von der Oldenburger Band „Journeymen“ bestritten wurde. Auf dem Parkplatz am Dangast-Quellbad spielten die Musiker, weil ein Auftritt im Hof der Kuranlage wegen einer gleichzeitig stattfindenden Feier nicht möglich war.

Die „Journeymen“ aus Oldenburg haben sich der Musik von Eric Clapton verschrieben. Zu „Journeymen“ gehören Kalle Popp (Gitarre, Gesang), Ede Schicke (Schlagzeug, Gesang), Arnold Bölle (Keyboard), Hergen Köhne (Bass, Gesang) und Clemens Bert (Gitarre, Gesang). Zahlreiche Besucher in Dangast, darunter der Besitzer einer historischen Harley-Davidson mit Original Patina, hörten Rockiges.

Nächstes Konzert der „Vareler Mittwoch live on Tour“ ist am Sonnabend, 12. Juni, in Langendamm. Dann treten „The Torpids“ beim Gasthof/Vereinsheim in Langendamm auf. Ein weiteres Konzert in der Reihe ist Sonnabend, 26. Juni, 19 Uhr, Büppel, Sportplatz („Soulmen“). Die Konzertreihe auf dem Schlossplatz Varel startet am Mittwoch, 14. Juli, 18 Uhr mit „Still No Doubt“. Weitere Konzerte sind geplant am 21. Juli mit „Herr D“, 28. Juli „J. A. F.“, 4. August mit zwei Schülerbands, 11. August „It´s me“, 18. August „Syracrus“, 25. August „Fryday and the Robinsons“, 1. September „Sista Gracy with th Yardy Crew“. Der Eintritt ist wie immer frei. Die Konzertreihe wird finanziert durch Sponsoren.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Hans Begerow Leitung / Politik/Region
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.