Jeverland Willkommen Mai: In Mederns ist der Mai 2021 wie bereits 2020 mit vielen Mini- Bäumen statt eines großen begrüßt worden: „Da die Corona-Krise leider weiter unser aller Alltag beherrscht, hat die Dorfgemeinschaft Mederns erneut auf das gemütliche Beisammensein verzichtet, um einen Baum zu schmücken. Stattdessen haben viele Medernser kleine Bäume geschmückt. So stehen die bunten Bäumchen nun verteilt im Dorf und bringen allen, die sie sehen, ein bisschen Farbe und Freude“, sagt Christina Harms-Janßen.

Damit der Platz an der Medernser Pütt nicht leer bleibt, wurde in einem Gemeinschaftsprojekt auf Abstand vom Medernser Loog ein kleiner Baum gebunden und Blumen gebastelt. Die Kinder des Dorfs haben ihn dann geschmückt: Joren, Janne und Jella Harms-Janßen hatten viel Freude dabei. So zeigt sich auch 2021: „Mederns – ein Dorf stark gegen Corona.“

Auch in Moorwarfen zieren nun viele kleine Maibäume die Gärten – auch dort hatte die Dorfgemeinschaft aufgerufen, statt des gemeinsamen großen den Mai mit kleinen Bäumen zu begrüßen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Am Schlesierweg in Rahrdum wurde der Maibaum der Straßengemeinschaft am späten Freitagnachmittag aufgestellt und begossen. „Wi hebbt dat Doon, wat mögelk is“, meinte Heinz Wedermann und Helmut Stratmann ergänzte: „Im nächsten Jahr lassen wir es so richtig krachen“.

Am Maimorgen trafen sich auch die Anlieger vom Grünen Weg in Cleverns und stellten einen kleinen Maibaum auf.

In Schortens schmückten Grete und Dieter Zirpel die Ziooerkirsche in ihrem Vorgarten maifein – „Zusammen mit Freunden und Nachbarn in den Mai tanzen, ist deutlich schöner“, finden die beiden. Der Vorteil ihres Maibaums: Man kann ihn nicht klauen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.