Jever Auch in diesem Jahr bringt das Mariengymnasium eine neue Musical-Produktion auf die Bühne: „Shoot It Out“ lautet der Titel. Angelehnt ist das Stück an Shakespeares „Maß für Maß“ (engl. Measure for Measure, vermutlich 1603/04).

Zum Inhalt: Eine heruntergekommene Gesellschaft, keiner hält sich mehr an Gesetzte und gute Sitten – wer käme da nicht auf die Idee, einmal gründlich aufzuräumen? In „Shoot It Out“ versucht es ein echter Hardliner, und er scheint zunächst Erfolg zu haben. Aber da der Mensch bekanntlich nicht nur käuflich, sondern auch verführbar ist, bekommt auch der „Held“ zunehmend Probleme, bis ihn letztlich eine Intrige niederstreckt.

Ob es danach besser, schlechter oder genauso weitergeht wie bisher, das erfahren alle, die zu den Aufführungen ab Anfang Juni im Theater am Dannhalm in Jever kommen. Die Musical-AG zeigt das Stück in einer Show im Stil des legendären Musicals „Chicago“.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Aufführungen von

„Shoot It Out“ beginnen am 8. und 9. Juni sowie 14. und 15. Juni jeweils um 19.30 Uhr im Theater am Dannhalm in Jever. Karten gibt es im Vorverkauf im Sekretariat des Mariengymnasiums.

Es singen, tanzen und spielen 35 Schülerinnen und Schüler des Mariengymnasiums unter Leitung von Jens Marnowsky, Meic Stephan und Jan-Hendrik Müller, die Musik und Choreografie erarbeitet haben.

Professionelle Unterstützung hat sich das Gymnasium auch wieder geholt: Ein Dozent für Kampfchoreografie und Fechten der Uni Hannover und ein Oldenburger Gesangslehrer probten mit den Jugendlichen. Man darf gespannt sein auf die Umsetzung. Die Schule sucht übrigens auch Sponsoren, die das Musical finanziell unterstützen.

Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.