JEVER Die große Party zur gewonnenen Bürgermeisterschaftswahl wird am Sonnabend, 12. Juli, ab 17.30 Uhr in Jever stattfinden. Aufgrund der vielen Veranstaltungen in Jevers Innenstadt – vor allem die Freilicht-Opern-Aufführung „Nabucco“ beim Schloss und das Gourmet-Wochenende auf dem Alten Markt – findet die von Hit-Radio Antenne veranstaltete Open-Air-Fete auf dem Schotter-Sportplatz beim Sportforum an der Jahnstraße statt.

Los geht es um 17.30 Uhr mit der Hit-Radio-Antenne-Band, die bis 20 Uhr spielt.

Der erste Höhepunkt des Abends ist Ayman („Mein Stern“), der um 20 Uhr die Bühne betritt. Die Siegerehrung für die Helfer um Bürgermeisterin Angela Dankwardt findet um 21.20 Uhr statt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für die Bürgermeisterschaft hatte die Stadt Jever im April das Jever-Schloss im Maßstab 1:5 aus Jever-Bierkisten nachbauen müssen. Zudem musste sich ein Hofstaat von 50 Personen in den Kostümen aus der Zeit der russischen Regentin Katharina der Großen einfinden.

Nachdem die Aufgabe mit Bravour bewältigt worden war, kam Jever mit elf weiteren Teilnehmern des diesjährigen Wettbewerbs in den Lostopf – und gewann die Abschlussfete.

Nach der Siegerehrung gehört die Bühne ab 21.30 Uhr der Hermes House Band („Country Roads“). Gegen Mitternacht wird das Fest ausklingen.

Die Stadt Jever erwartet bis zu 8000 Besucher. Der Eintritt ist frei.

Bilder von der Bürgermeisterschaft im Internet unter www.NWZonline.de/

fotogalerie-friesland

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.