Zetel Die Interessengemeinschaft „Wir“ – Wirtschaft in Zetel – veranstaltet die 1. Wir-Open-Air-Kino-Nacht im Freibad in Zetel, am Freitag, 29. August, ab 19 Uhr. Geplant ist ein kurzweiliger Sommerabend mit Leckereien vom Grill, einem breiten Getränkeangebot und einem Weinstand (Lions-Club), sowie einem unterhaltsamen Rahmenprogramm. Einlass ist ab 19 Uhr. Die Filmvorführung beginnt um 21 Uhr.

Gezeigt wird der Film „The Big Wedding“, eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahre 2013 mit Robert De Niro, Diane Keaton und Susan Saradon in den Hauptrollen.

Karten gibt es bis zum 8. August im Vorverkauf in folgenden Geschäften und Einrichtungen: OLB Zetel, Bürgerbüro der Gemeinde Zetel, Friesenapotheke, Sare - Sandra Renken, Lübben und R. Meynen. Sollte wider Erwarten das Wetter nicht mitspielen, wird die Veranstaltung ins Kino verlegt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zum Film: Nach zehn glücklich getrennten Jahren von Ex-Ehemann Don Griffin (Robert De Niro) kehrt Elle (Diane Keaton) in das ehemalige Familienanwesen zurück, um die Hochzeit ihres gemeinsamen Adoptivsohns Alejandro (Ben Barnes) mit Missy (Amanda Seyfried) zu feiern. Damit seiner leiblichen, streng gläubigen Mutter Madonna Soto (Patricia Rae) eine religiöse Desillusion erspart bleibt, bittet Alejandro Don und Elle, anlässlich des großen Festtags eine glückliche Ehe vorzutäuschen.

So weit, so heikel. Denn dafür muss Dons Freundin Bebe (Susan Sarandon) kurzerhand für das Wochenende ausquartiert werden. Dabei war Bebe einst die beste Freundin von Elle, bis Don sie mit ihr betrogen hat.

Doch all dies ist erst der Beginn eines total verrückten Hochzeitswochenendes, während dessen sich nicht nur Father Moinighan (Robin Williams) die Haare rauft.

Wilde Missverständnisse, Eifersucht und jede Menge kuriose Situationen verwandeln das Hochzeitsfest in einen turbulenten Drahtseil­akt, bei dem bald jeder jedem an die Gurgel will, heißt es in der Ankündigung weiter.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.