Zetel /Neuenburg Die Gemeinschaft Zetel-Neuenburg im Verband Wohneigentum Niedersachsen lädt seine Mitglieder zur Tagesfahrt am 14. August in der Zeit von 9 bis 15. 30 Uhr ins Klimahaus nach Bremerhaven ein.

Das Klimahaus bietet seinen Besuchern eine virtuelle Weltreise. Die genauen Abfahrtzeiten und Orte erfahren die Teilnehmer nach erfolgter Anmeldung. Es wird ein Kostenbeitrag in Höhe von 35 Euro € erhoben, der bei der Anmeldung fällig wird. Darin enthalten sind die Buskosten, der Eintritt und ein kleines Frühstück im Bus.

Anmeldungen nimmt der Gemeinschaftsleiter Peter Töben unter Tel. 04452/918308 bis zum 20. April entgegen. Dort können die Mitglieder auch nähere Einzelheiten erfahren.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Da ein großer Reisebus zur Verfügung besteht die Möglichkeit, Freunde und Bekannte mitzunehmen. Für diese Teilnehmer wird ein kleiner Aufpreis erhoben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.