Die Kinder des ev. Kindergartens „Wichtelhuus“ in Waddewarden waren mit Eifer dabei, ihren selbst gebastelten Osterschmuck in der Waddewarder Volksbank-Filiale aufzuhängen und auszustellen. Gemeinsam mit den Erzieherinnen des Kindergartens dekorierten sie Hasen, Küken und wunderschön bemalte Hühner- und Gänseeier oder bunte Federn an einem Frühlingsstrauß in der Schalterhalle. Den Osterschmuck hatten sie zuvor im Kindergarten gebastelt. Die Ausstellung in der Volksbank-Filiale soll der Auftakt einer ganzen Reihe sein. Je nach Jahreszeit wollen die Kinder den Raum künftig ausschmücken.

Fröhliche Gesichter machten Ida Park, Edith Helwig und Marloes Poeran während einer kleinen Feierstunde im DRK-Heim für Mutter und Kind in Schillig, als ihnen der Landesgeschäftsführer des DRK Oldenburg, Uwe Schwarz, einen Briefumschlag mit gewichtigem Inhalt übergab. „Der ist für Ihre 25-jährige Tätigkeit im DRK-Mutter-und-Kind- Kurheim in Schillig“, sagte Schwarz. 25 Jahre in derselben Einrichtung seien eine lange Zeit. In dieser Zeit sei das Geschäftsfeld Mutter-Kind-Kuren häufig problematisch gewesen, es sei viel auf und ab gegangen und die Mitarbeiter hätten dies mitgetragen. Schwarz erinnerte an die Einführung und Weiterentwicklung im EDV-Bereich. Deshalb möchte er sich für die Treue der drei Mitarbeiterinnen bedanken. Sie hätten sich dem Hause verbunden gefühlt

und sich damit identifiziert. Im Anschluss trafen sich auch die übrigen Mitarbeiter des Hauses, um ihre drei Kolleginnen hochleben zu lassen. Blumen für sie überbrachte der Leiter der Einrichtung, Alwin Dübbel.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.