Wangerooge In Wangerooges Nikolaikirche beginnt am Sonntag, 6. Juli, eine Woche der Kirchenkonzerte: Den Auftakt macht um 20.30 Uhr das „Consensus Quartett“. Vier Musikerinnen spielen unter anderem das frisch-fröhliche „Vogelquartett“ von Joseph Haydn, das melancholische-lyrische 2. Streichquartett in A-Moll von Johannes Brahms und das wehmütig-heitere 7. Streichquartett von Dimitri Schostakowitsch. Der Eintritt kostet für Erwachsene 10 Euro, für Jugendliche 8 Euro.

Am Mittwoch, 9. Juli, 20.30 Uhr, präsentiert der Wangerooger Gospelchor sein neues abwechslungsreiches Programm, der Eintritt ist frei. Unter dem Motto „Interloop“ laden Franziska Hudl und Mathias Ehrig am Donnerstag, 10. Juli, um 20.30 Uhr auf eine Reise durch musikalische Landschaften.

Am Sonnabend, 12. Juli, spielt ab 20.30 Uhr Organist Heiner Graßt aus Essen auf der Wackel-Orgel der Nikolaikirche Werke von Bach, Buxtehude, Homilius und Lefebure-Wely. Der Eintritt kostet für Erwachsene 8 Euro, für Kinder ab zwölf Jahren 6 Euro.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.