Friesland Am 8. März wird der Weltfrauentag gefeiert. Die Gleichstellungsbeauftragten im Landkreis Friesland haben rund um diesen Tag wieder zahlreiche Veranstaltungen auf die Beine gestellt. Hier gibt es eine Übersicht.

 Los geht es schon am 22. Februar im Vereenshuus in Neuenburg. Dort steht ab 20 Uhr das Theater- und Comedy-Duo Suchtpotential mit dem Programm „Sexuelle Belustigung“ auf der Bühne. Karten gibt es im Bürgerbüro der Gemeinde Zetel unter Tel. 04453/9350 (18 Euro VVK/20 Euro AK).

 „Wohlfühlen und entspannen“ ist das Thema eines Klangabends mit Andrea Yeung am 28. Februar von 19.30 bis 21 Uhr im Studio Impuls in Zetel. Dazu gibt es Wissenswertes zum Thema Klangschalen. Karten (5 Euro) unter Tel. 04453/486363

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

 Weiter geht es in Varel mit dem Frauenkino am 3. März in der Weberei. Gezeigt wird der Film „Astrid“ über das Leben von Astrid Lindgren. Der Kinoabend beginnt um 19.15 Uhr mit einem Sektempfang. Karten gibt es im Vorverkauf für 5 Euro bei Papier Müller und bei Brigitte Kückens unter Tel. 01520/3918520. An der Abendkasse kostet der Eintritt 7 Euro.

 Um Körpersprache geht es am 5. März beim Vortrag „Die Kunst der Haltung“ von Stephanie Trapp im Waisenstift. Los geht es um 17.30 Uhr mit einem Sektempfang. Karten für 9,50 Euro bei Papier Müller oder unter koerk@varel.de

 Ebenfalls am 5. März wird in Sande gesungen – und zwar im Rudel: Einlass ist ab 18.30 Uhr im Sander Rathaus, der Eintritt samt Sektempfang kostet 9 Euro.

 Ein Liederabend im Jeveraner Graf-Anton-Günther-Saal mit Christine Schmidt und Band findet statt am 6. März um 19.30 Uhr. Karten gibt es für 12 Euro (Landfrauen 10 Euro) bei der OLB Jever oder bei Ellen Kromminga-Jabben unter Tel. 0176/43036111 oder u.jabben@t-online.de

 Auch die Kirche nimmt sich des Weltfrauentags an: Am 6. März finden weltweit zum Weltgebetstag Gottesdienste zum Frauentag statt – auch in Friesland. In Zetel richten Frauen vom Weltgebetstagskomitee aus Simbabwe um 19 Uhr den Gottesdienst in der St.-Martins-Kirche aus. Das Motto lautet „Steh’ auf und geh’!“.

 Auch in Zetel gibt es ein Frauenkino: Im Zeli findet der Abend mit dem Titel „Vulva 3.0“ am 7. März um 20 Uhr statt. Die Veranstaltung befasst sich mit dem weiblichen Geschlechtsorgan. Karten sind für 7 Euro an der Abendkasse erhältlich, es gibt einen Sektempfang.

 Zum Frühstücksbuffet wird am 8. März im Familienzentrum West in Wilhelmshaven eingeladen. Der Eintritt kostet einen kulinarischen Beitrag oder 5 Euro. Anmeldung unter 04421/161518 oder cordula.franke@wilhelmshaven.de. Beginn: 9.30 Uhr

 Kabarett mit Katie Freudenschuss und ihrem Programm „Einfach Compli-Katie“ gibt es am 8. März im Pumpwerk in Wilhelmshaven. Einlass wird ab 19.30 Uhr gewährt. Karten gibt es bei der Stadt Wilhelmshaven oder im Pumpwerk im Vorverkauf für 21, an der Abendkasse für 23 Euro.

 Selbstverteidigung für Frauen wird am 10. März im Bewegungsraum der VHS in Schortens angeboten. Einlass ist ab 14.30 Uhr, der Kurs dauert von 15 bis 20 Uhr. Anmeldung unter Tel. 04461/982261 oder per E-Mail an alicja.genske@schortens.de. Der Eintritt kostet 10 Euro.

 Der Film „Die Berufung“ wird beim Frauenkino im Kino Jever am 11. März gezeigt. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Der Eintritt inklusive Sektempfang, Imbiss und Getränke kostet 8 Euro. Karten gibt es am 5. März unter Tel. 04461/939222 und ab 15 Uhr im Rathaus Jever, ab dem 6. März dann im Bürgerbüro und unter 04461/9390.

 Zumba gibt es am 12. März im Fitness World in Schortens. Los geht es um 18 Uhr, der Eintritt ist frei. Anmeldung unter Tel. 04461/982261 oder per E-Mail an alicja.genske@schortens.de

 Die Gleichstellungsbeauftragten im Landkreis Friesland stehen am 17. März mit einem Infostand zum Equal Pay Day auf dem Wochenmarkt in Jever. Beginn ist um 10 Uhr. Der Equal Pay Day markiert symbolisch den geschlechtsspezifischen Entgeltunterschied,der laut Statistischem Bundesamt aktuell 21 Prozent in Deutschland beträgt.

 Und noch ein Frauenkino: Am 18. März lädt der Sozialverband Deutschland (SoVD) um 18 Uhr ins Zeli ein, der Eintritt ist frei. Nach dem Film zum „Equal-Pay-Day“ wird zur Diskussionsrunde eingeladen, der Eintritt ist frei.

 Das Tanztheater Friesland tritt mit „Fliegen?!“ am 20. März im Bürgerhaus Schortens auf. Der Auftritt beginnt um 20 Uhr, Einlass ab 19.30 Uhr. Karten für 10 Euro unter Tel. 04461/982261 oder per E-Mail an alicja.genske@schortens.de und bei der VHS.

 Am 21. März findet im Kino Jever ein Kino-Event-Nachmittag mit „Little Miss Sunshine“ und Aktionsprogramm statt. Beginn ist um 17 Uhr, Einlass ab 16 Uhr. Karten für 6 Euro gibt es im Kino und im Bürgerservicebüro Jever.

 Ein Seminar „Schlagfertigkeit für Frauen“ gibt es am 21. März von 10 bis 17 Uhr in der VHS in Schortens. Anmeldungen unter Tel. 04461/982261, per E-Mail an alicja.genske@schortens.de oder bei der VHS. Die Teilnahme kostet 20 Euro.

 Kabarettistin Eva Knapp gastiert am 28. März ab 19 Uhr im Bürgerhaus Schortens und präsentiert ihr Programm „Lauter, Luder, Lieder“. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Karten für 8 Euro unter Tel. 04461/982261 oder per E-Mail an alicja.genske@schortens.de

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

Christopher Hanraets Varel / Redaktion Friesland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.