Friedeburg Zum zehnten Mal findet in Friedeburg der große Oldtimertreff statt: Am Sonntag, 23. September, wird die Veranstaltung auf dem Friedeburger Schützenplatz stattfinden. Schon um 8 Uhr morgens rollen die ersten Fahrzeuge an.

Jeder Oldtimerfahrer wird mit Kaffee und Schmalzbroten begrüßt. Eine Sofortverlosung von Sachpreisen, die von Unternehmern und Geschäften aus der Region gestiftet werden, gehört ebenso dazu wie die bekannte Sponsorenwand, auf der jeder Aussteller und Besucher des Treffens vor Ort erkennt, wer dieses Treffen und die damit verbundenen Spendenübergaben zum sozialen Zweck finanziert.

Die mit dem Treffen verbundenen sozialen Aktionen haben sich in den letzten Jahren zum Markenzeichen der Friedeburger Oldtimerfreunde entwickelt, insgesamt konnten schon mehr als 30 000 Euro gespendet werden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für die musikalische Unterhaltung sorgen die Mitglieder des Drehorgelorchesters „Musica Romantika“ sowie erstmals der niederländische Entertainer Rudolf Kuco, der mit seiner mobilen Musikanlage auf einem Moped live singt. Auch wird der Spielmannzug der Freiwilligen Feuerwehr erwartet. Das Team des Oldtimercafés bietet den Besucher selbst gebackene Kuchen. Die Pfadfinder bieten Moorwurst an.

Informationen zur Veranstaltung gibt Hans-Hermann Lohfeld unter Tel. 04465/8245.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.