Astederfeld Einen Fund der besonderen Art hat der Astederfelder Heino Ammermann bei einer Moorführung in Ruttelerfeld gemacht. Der 78-Jährige fand eine Hochzeitskarte, die allerdings nicht mehr vollständig lesbar ist. Auch Reste eines Luftballons lagen am Boden. Per Ballon war die Karte durch die Luft gereist, mit unbekanntem Ziel. Ammermann: „Der Finder sollte die Karte an das frisch vermählte Paar zurückschicken, doch erst jetzt bin ich darauf gestoßen. Leider fehlt die vollständige Anschrift.“

„Vitali & Jenifer“ ist auf der Karte zu erkennen, der Nachname ist allerdings nicht mehr lesbar. Auch fehlt der Ort, lediglich Senefelder Straße ist als Anschrift noch zu erkennen. Auf der Vorderseite sind noch rote Rosen zu sehen und „Just married – Immer währende Liebe und Respekt füreinander von Reinhard & Carmen“ steht auf der Karte. Weitere Hinweise gibt es allerdings nicht. „Es wäre schon interessant zu wissen, um welches Hochzeitspaar es sich handelt“, meint Heino Ammermann. Hinweise können Heino Ammermann unter Tel. 04452/318 übermittelt werden.

Seit mehr als 25 Jahren führt Ammermann Gruppen durch die Moore in Bockhornerfeld, Ruttelerfeld, Spolsen und Stapel. Er ist dabei im Laufe der Zeit schon auf viele interessante Dinge gestoßen. Doch erstmals tauchte eine solche Hochzeitskarte auf. Der Hobbygärtner und Holzschnitzer hofft jetzt darauf, dass sich Personen melden, die etwas über die Karte wissen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

August Hobbie Varel / Mitarbeiter
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.