Zetel Einen interessanten und inspirierenden Ausflug hat der Frauenverein Friesische Wehde geplant. Auch Nicht-Mitglieder können teilnehmen.

Die Fahrt führt die Teilnehmer am 25. Mai zum Gewürzmuseum nach Hamburg. Dort erleben die Frauen einen Museumsbesuch für alle Sinne – es gibt viel zu sehen, zu riechen und zu entdecken, Gewürze können auch angefasst und gekostet werden.

Auf etwa 350 Quadratmetern zeigt das Museum weit über 900 Exponate aus den vergangenen fünf Jahrhunderten. Das Gewürzmuseum soll ein Erlebnismuseum sein. Es werden etwa 50 Original-Gewürze – teilweise in Gebinden, wie sie aus dem Ausland kommen – präsentiert.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Gäste können vom Anbau bis zum Fertigprodukt den gesamten Bearbeitungsprozess – ob mit antiken Geräten oder Maschinen – verfolgen.

Die Frauen fahren mit dem Busunternehmen Ehlers. Abfahrtzeiten sind: Neuenburg ZOB 7.10 Uhr, Zetel ZOB 7.20 Uhr und Bockhorn Markt 7.30 Uhr.

Vor der Besichtigung des Gewürzmuseums ist ein Mittagessen im Restaurant geplant. Von dort geht’s zu Fuß (maximal zehn Minuten Fußweg) zum Gewürzmuseum. 14.30 Uhr beginnt der Vortrag mit anschließendem Rundgang. Danach können sich die Teilnehmer noch mit Kaffee (auch Zimt-Kaffee) und Kuchen stärken. Die Kosten pro Person betragen 8,50 € für Eintritt sowie Kaffee und Kuchen. Es wird noch Zeit zur freien Verfügung geben.

Anmeldungen zur Fahrt nach Hamburg nimmt Anke Allmers entgegen.

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

Sandra Binkenstein Varel / Redaktion Friesland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.