Af un an geiht ’n alleen oder mit annern in Gedanken in de weglopen Tied torügg un besinnt sick an Minschen, belevt Gschichten un wat sonst so wen is. Dat kummt ok vör, dat een Text van een Leed Erinnerungen an ’n Dag bringt.

Dat gev maal ’n Schlaager mit de Titel „Charly Brown,“ dat wär een Jung, de bloß Unsinn in ’n Sinn har, un dit Musikstück leet mi torüggdenken an een lütten Bödel van een mi bekannt Famili.

Dissen lütten „Dreekäshoch“ hätt wohrraftig veel Unsinn anstellt, dorbi wär he aaber nich biester. Anner Lü harn mit üm gor nich veel Arger, he leet sick licht stüern un wär eher ’n bäten torügghollern. Sien Moder hätt he aaber mit sien grood Neeschierigkeid up de Welt faaken de letzt Nerven roovd. Ick moot aaber ok särgen, dat se üm faaken een verdammt lang Lien laaten hätt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Of de noch temek lütt Filius dat Dack van de grood Buernschüer van sien Ollen utkünnig maaken dä, üm dat all dor boben antokieken un ok de Usicht to geneten oder he fohr, noch nich maal in ’t Schoolöller, mit sien lütt Krüdelrad kilometerwied up de Radfohrpad an de dicht van ’t Ollenhuus verlopend Bundsstraat lang; för gefohrvull Överraschungen wär he in sien „Forschkerdrang“ immer good.

Eenmaal reep sien Moder bi mi an un vertell, dat eer lütten „Charly Brown“ mit ’n Krankenwaagen, Blaulucht un Tatütata afholt worden is. De „lütt Forschker“ har in sien unbännigen „Forschkerdrang“ een Chemie-Versöök maakt. Villicht is he bi ’t Schummeln van sien Moder up de Idee kaamen.

He hätt sick de Arbeid maakt, in een Buddel ’n Hopen verscheden „Chemikalien“ intofülln. Dat wärn to ’n Bispeel Putzmiddel, Blömendünger, Essig, Sepenpulver un een ganz besünners agressiven Chlorreiniger. Villicht sünd dor ok noch mehr Gemengseldelen rinkaamen un villicht hätt he ’t ok noch mit Waater upfüllt. Wu he ’t un wor he dat all upgaabelt hätt, dat mag de Düvel weten. Sien Moder wär ja an schummeln, so wär ’t villicht nich so schwoor, sick de verscheden Saaken „uttobörgen.“

Up jeden Fall hätt he de Buddel ok noch ’n bäten schüddelt, so as Kinnerhannen dat könt, un denn is dat mall Gemengsel anfangen to schumen un blubbern. Kiek un dat wull he eben probeern, aaber as he an sien Lippen all murken hätt, dat dat totaal gräsig, scharp oder giftig schmuck, hätt he in sien Nood naa Mama reert.

Tja – wenn Nood dor is, brukt man Hülp un dat wär in dissen Fall een Krankenhuus.

Tja – nu een anner Kant: Bi all dat, wat sick dor in de letzt Johrn, Maanten, Weken un Daag in uns EU afspeelt hätt, muss ick besünners in de letzt Tieden an dit lütt „Chemikalien-Gemengsel“ denken. Wat sick dor afspeelt hätt, kann ’n ok as een gefohrvull „Chemikalien-Gemengsel“ beteken, worbi een Land woll jüst de Stee van een gefohrvullen „Chlorreiniger“ innimmt.

För de dreiht sick dat all lang üm gewaltig „Hülfspaketen“, wu dat in uns EU mit de verscheden Völker un de totaal verscheden Naturen van Minschen un dat Verwalten van Finanzen regelt is.

Hopen will ’k för uns all, dat bi dit mall Gemengsel mit de Finanzproblemen so een good Ennen dorbi rutkummt, as dat bi dissen lütten Filius wen is. He käm ohn groden Schaaden, aaber mit een woll weertvull Erfohrung för ’t Leben munter wer naa Huus hen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.