Dangast Für sechs Tage wird Dangast zurück ins Mittelalter versetzt: Die Friesische Marktgilde veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Kurverwaltung Dangast zum achten Mal den Mittelaltermarkt „Mittelalter am Meer“.

Sechs Tage Mittelalter

Öffnungszeiten: Mittwoch (21. August) 17 bis 23 Uhr, Donnerstag 11 bis 23 Uhr, Freitag 11 bis 23 Uhr, Samstag 11 bis 23 Uhr, Sonntag 11 bis 23 Uhr, Montag 11 bis 18 Uhr

Den Markt findet man an allen Tagen am Dangaster Strand beim Strandcampingplatz.

In diesem Jahr geht die Veranstaltung vom 21. bis zum 26. August und findet, wie gewohnt, direkt am Strand, nahe des Strandcampingplatzes, statt. Für große und kleine Gäste wird „allerley Kurzweyl“ geboten, versprechen die Veranstalter. Der Eintritt ist kostenlos.

Jeder kann sich im Bogenschießen oder an der Axtwurfbahn versuchen. Für die kleinen Mittelalter-Fans gibt es ein Kinderritterturnier und viele mittelalterliche Kinderspiele. Die mittelalterlichen Händler und historischen Darsteller kommen aus allen Teilen Deutschlands und ermöglichen dem Besucher einen Einblick in längst vergangene Zeiten.

Für das leibliche Wohl sorgen vielfältige, altertümliche Futterstände und Tavernen. In der Moccabar der Sarazenen kann man es sich bei einem Kaffee oder orientalischen Tee gut gehen lassen. Eine Tüte gebrannte Mandeln nach altem traditionellen Handwerk kann man sich gleich dazu holen.

Neben all den Köstlichkeiten kann man den Handwerkern über die Schulter schauen und sich vielleicht auch einmal selbst daran versuchen. Abends wird, sofern es das Wetter zulässt, zur Musik eine Feuershow geboten und die Besucher können den Abend bei einem Bier oder beim Whiskey-Tasting ausklingen lassen. Wem das nicht reicht, der kann sich außerdem einen Termin im Badezuber buchen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.