Cleverns Knapp eineinhalb Stunden Arbeit – dann war es geschafft: Der Festwagen für den Ernteumzug zum Brüllmarkt am Sonntag, 13. Oktober, in Jever. Auf dem Erntewagen wird die Erntekrone durch die Stadt gefahren. Start des Umzugs ist gegen 11 Uhr am Kreisamt.

Das gemeinsame Schmücken fördert die Gemeinschaft und die stärkt sich von Jahr zu Jahr beim Binden der Erntekrone und Schmücken des Festwagens durch die Landvolkvereine Jever und Cleverns-Sandel-Möns. Weil in diesem Jahr mehr als 30 Frauen und Männer geholfen haben, war die Arbeit schnell erledigt, freute sich Vorsitzender Bernd Melchers nach getaner Arbeit beim abschließenden gemütlichen Beisammensein.

„Wenn wir die Vorbereitungszeit fürs Grün- und Getreideschneiden, fürs Feldfrüchtereinigen und Putzen und Früchtesammeln noch dazu rechnen, kommen wir auf weit über 200 Arbeitsstunden“, berichtete Melchers über die Aktion. Erfreulich ist, dass immer mehr Mitglieder von „Jever Aktiv“ das Motto „Stadt und Land – Hand in Hand“ mit ihrer Beteiligung mit Leben füllen.

Der Umzug wäre auch eine Gelegenheit für die Vereine im Stadtgebiet, mit einem Motivwagen zu bereichern – so wie früher.

-> Seite xx

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.