VAREL Mit einem gelungenen Konzert eröffnete das Kantoren-Ehepaar Thomas Meyer-Bauer und Dorothee Bauer am Sonntag den „Internationalen Orgelsommer 2011“ in der Vareler Schlosskirche – als Gastgeber für das Ensemble „Salzburg Barock“ und auch als Mitwirkende. Die Zuhörerinnen und Zuhörer bekamen dabei nicht nur einen Vorgeschmack auf weitere hochkarätige Musikveranstaltungen im Rahmen dieser Reihe, sondern auch auf das Abschlusskonzert mit Haydns „Schöpfung“ am 11. September um 18 Uhr – dann mit dem Salzburger Barockorchester in großer Besetzung.

Doch zuvor wird der Internationale Orgelsommer mit einer Fahrt zu Schnitger-Orgeln in Dedesdorf, Cappel und Stade fortgesetzt: am kommenden Sonntag, 3. Juli. Start ist um 12 Uhr an der Schlosskirche, die Tour endet mit einem Abschlusskonzert an der Schnitger-Huss-Orgel in der St. Cosma-Kirche Stade; letzter Anmeldetermin (es gibt noch Restkarten) ist an diesem Mittwoch unter Tel. 0 44 51/ 96 62 18 möglich.

„Claude Lefebvre zum 80. Geburtstag“ ist das Konzert am 17. Juli überschrieben. Sigune von Osten (Gesang, Rezitation, Guzheng), in Hamburg aufgewachsene Sängerin und Musikkünstlerin, und der aus Varel stammende Dr. Matthias Geuting (er unterrichtet an der Robert-Schumann-Hochschule in Düsseldorf und an der Folkwang Universität der Künste in Essen und konzertiert als Organist) gestalten den Abend.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Domorganist Andreas Sieling aus Berlin setzt die Reihe am 24. Juli um 18 Uhr fort. Jonathas Ryan aus den USA, ausgezeichnet mit mehreren Preisen, gastiert am 7. August in der Schlosskirche. Dr. Florian Wilkes, der auf nationaler und internationaler Ebene als Konzertorganist tätig ist, ist am 21. August um 18 Uhr an der Vareler Schuke-Orgel zu hören. Mit namhaften Solisten und dem Salzburger Barock-Orchester endet der Orgelsommer schließlich am 11. September mit dem großen Werk von Haydn.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.