Wangerooge Auch in diesem Jahr soll auf Wangerooge wieder ein Osterfeuer errichtet und am Karsamstag, 15. April, ab 20.30 Uhr abgebrannt werden. Der Osterfeuerplatz befindet sich wie in den Vorjahren auf dem Gelände des Golfplatzes an der östlichen Siedlerstraße hinter dem Sportplatz und gegenüber der „Villa Kunterbunt“.

Ab Freitag, 24. März, können Sträucher und Baumschnitte (keine Baumwurzeln/-ballen) angefahren werden. Der Durchmesser der Äste und Stämme sollte nicht mehr als 10 Zentimeter betragen. Das Strauchgut bitte auf der südlichen Ecke des Platzes abladen.

Die Gemeinde und Freiwillige Feuerwehr Wangerooge appellieren an die Anlieferer, nur sauberes Material abzuladen, damit die Umwelt möglichst nicht belastet wird und der schöne Brauch mit ruhigem Gewissen bewahrt werden kann.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Anlieferung von Wurzeln, Wurzelballen, Bäumen oder Sträuchern mit anhängenden Wurzeln oder Ballen sowie Soden ist nicht gestattet!

Kunststoffe, Dach- und Teerpappe, Verpackungsmaterial, Papier, behandeltes Holz von Möbeln, Zäunen und Gartenbuden, Bauschutt und Kühlschränke etc. dürfen nicht angeliefert werden. Dies gehört alles in den Müll, bzw. Sperrmüll. Sollten solche Dinge vorgefunden werden und der Verursacher ermittelt werden, werden ihm die Entsorgungskosten und sämtliche Nebenkosten in Rechnung gestellt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.