Schortens „Tage wie diese“, „Eisgekühlter Bommerlunder“, „Hier kommt Alex“, „Männer sind Schweine“ und natürlich „Westerland“: Jeder Song ein absoluter Partykracher. Und dass die Deutschpunker „Die Toten Hosen“ und „Die Ärzte“ noch viel mehr Hits zu bieten haben, das zeigt die Tributeband „Alex im Westerland“, die am Freitag, 10. Juli, die Konzertreihe „Schortenser Sommer – umsonst und draußen“ vor dem Bürgerhaus Schortens eröffnet. Los geht’s um 19.30 Uhr. Und natürlich ist auf der Bürgerhaus-Terrasse für kühle Getränke und heiße Würstchen gesorgt.

An den nächsten vier Freitagen gibt es, sofern das Wetter mitspielt, immer draußen ab 19.30 Uhr Livemusik. Nach dem Auftakt der Konzert-Freiluft-Saison mit „Alex im Westerland“ folgt am 17. Juli „Regatta de Blanc“. Der Bandname verrät es: Es gibt Musik von The Police und Sting („Roxanne“, „So lonely“, „Massage in a bottle“).

Irische und schottische Folklore sowie Folk-Rock sind das Metier der Frisian Bones, denen dann am folgenden Freitag, 24. Juli, die Bühne vor dem Bürgerhaus gehört.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Den Schlusspunkt setzen am 31. Juli die hiesigen Hardrock-Recken von Precept. Die Band lässt es ordentlich krachen mit dem Besten, was der Hardrock hergibt.

Nur bei sehr schlechtem Wetter werden die Konzerte in den Bürgerhaus-Saal verlegt.

Oliver Braun Agentur Hanz / Redaktion Jever
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.