Horumersiel /Hooksiel Die 18. Wangerland-Lotterie ist eröffnet: Die beiden Losbuden auf dem Dorfplatz in Horumersiel und an der Langen Straße in Hooksiel sind ab sofort bis 9. September montags bis sonnabends von 14 bis 18 und sonntags von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

20 000 Lose zu einem Euro warten auf Käufer. „Bei 5000 Gewinnen ist jedes vierte Los ein Treffer“, freut sich Richard Herfurth von der Dorfgemeinschaft Hooksiel. Zum ersten Mal gibt es auch echte Männergewinne: Bohrmaschinen, Radios und Bierfässchen warten darauf, gezogen zu werden.

Organisiert hat die Wangerland-Tombola wieder Hannelore Herfurth. Gemeinsam mit Marlies Hombergs betreut sie die Hooksieler Bude, in Horumersiel verkaufen Constantin und Henning Faber Lose.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Herfurth dankte insbesondere der Wangerland Touristik (WTG), die die Lotterie mit Gewinnen unterstützt, und Klaus Frankeser: „Er ist unsere Brücke nach Horumersiel.“

Den Erlös der Tombola teilen sich die Dorfgemeinschaften Horumersiel und Hooksiel: Im vergangenen Jahr unterstützten die Hooksieler mit dem Erlös das Künstlerhaus, die Fußballjugend und die Jugendzeitung „Seewiefken“ der Wangerländer Jugendpflege. „Auch in diesem Jahr wollen wir wieder Projekte im Sielort unterstützen“, betonte Herfurth.

Melanie Hanz Redakteurin / Gesamtleitung Friesland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.