Sportlich topfit zeigten sich 57 Schüler der Grundschule Sande: Sie haben das Sportabzeichen errungen. Sieger im schulinternen Wettbewerb wurde die Klasse 4b mit Klassenlehrerin Elke Richter-Janßen. Dazu gratulierten auch die Sportlehrerinnen Sandra Meier und Heide Nordmann sowie Hartmut Abrahams und Brigitte Belz vom TuS Sande, Ute Roßkamp vom Förderverein, Schulleiterin Susanne von Senden und Bürgermeister Josef Wesselmann. Die Schule will den Sport noch mehr fördern.

Mit 6200 Tauben haben der Regionalverband Ost-Friesland und die Brieftaubenreisevereinigung Friesenland in Soissons (Frankreich, 560 Kilometer) einen Preisflug veranstaltet. Begünstigt durch starken Südwestwind wurde es wieder ein „Hurraflug“, denn nach vier Stunden und 39 Minuten traf bei Züchter Ralf Folkerts in Esens die schnellste Taube ein. Sie erreichte eine Fluggeschwindigkeit von 119 Km/h. Die weiteren erfolgreichen „Friesenland“-Züchter waren: SG Steffens und Tochter (Werdum), SG Stemmer (Hooksiel), Udo Westerbur (Esens), Georg Becker (Wittmund), Siegfried Brand (Wittmund), Hans Jürgen Janssen (Wiesmoor), Hans Fehnders (Heidmühle), Günter Ihnken (Horumersiel) und Heinz Tolksdorf und Töchter (Abens).

Als neue Schützenkönigin regiert seit Mitte Mai Anja Stöhr mit ihrem Gefolge in Schortens. Die neue Regentin hatte nun zum traditionellen Königsfrühstück eingeladen. Präsident Peter Langer begrüßte dazu eine große Runde von Mitgliedern und Gästen, darunter Bürgermeister Gerhard Böhling mit Ehefrau Gabriele und stellvertretende Bürgermeisterin Anne Bödecker mit Ehemann Egon sowie Abordnungen der Schützen aus Jever und aus den Vereinen im Stadtgebiet. Böhling stellte den Wert der Vereinsarbeit heraus. Der Schützenverein Schortens zeichne sich durch eine konstante Mitgliederzahl aus. Gelungen sei das Nebeneinander von Schießsport und Traditionspflege. Zum zweiten Mal hat der Schützenverein Schortens ei­ne Königin. Ihr wünschte Böhling ein gutes Jahr. Der Vorstand wies auf die Sommerpause vom 16. Juli bis 12. August hin. Nächster Höhepunkt für die Traditionsschützen ist das jährliche Vogelschießen. Als Termin ist der 21. September vorgesehen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "kurz vor acht" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Einstimmung auf die Ferien: Weil die Italienreise der Familie ausfallen muss, suchen die Kinder nach einer Möglichkeit, doch noch etwas Schönes zu erleben. Da kommt Tante Petra mit ihrem gelben U-Boot gerade recht. Einmal um die Welt im knallgelben Unterseeboot und dazu der entsprechende Song der Beatles: Auf jedem gab es ein schönes Lied aus einem anderen Land. Das machte nicht nur den beteiligten 17 Kindern aus den 3. und 4. Klassen der Grundschule Jungfernbusch Spaß, sondern auch ihren Mitschülern und vielen Eltern. Seit Februar haben sie mit ihrer Musiklehrerin Andrea Trester das kleine Musical eingeübt und mit großer Spielfreude präsentiert.

Mit einem ersten gemeinsamen Konzert haben die Erstklässler der Chorklasse der Grundschule Sande und der Musikklasse der Oberschule Sande ihre Mitschüler in die Sommerferien entlassen. Unter der Leitung von Astrid Casjens (Grundschule) und Sina Ohlmann (Oberschule) gab es Hits wie „Lila Wolken“, „Satellite“ und „Geboren um zu leben“ von Schülern, die erst seit knapp einem Jahr Instrumente erlernen. Am Abend folgte das Konzert für die Eltern.


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv/friesland 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.