Jever Es war Liebe auf den ersten Blick für Karl Henken, als er seine Erna sah. Deshalb war für ihn auch klar, dass er sie zum Tanzen auffordern muss – nur um bei ihr zu sein. Und das, obwohl er doch eigentlich so gar nicht tanzen konnte und ihr immer wieder auf die Füße trat. Erna Henken (geborene Heier) hat das aber nicht gestört. Denn ein Jahr später heiratete sie ihn sogar. Das ist jetzt 50 Jahre her.

An diesem Donnerstag, 5. April, feiern die 70-jährige Erna und der 71-jährige Karl Henken ihre Goldene Hochzeit. Heute wohnen sie in Jever, eigentlich sie aber beide echte Ostfriesen: Er kommt aus Marx, sie aus Rhauderfehn. „Wir lebten 60 Kilometer auseinander. Aber wir haben uns jedes Wochenende besucht“, betont Erna Henken. Nachdem sich beide zunächst ein kleines „Startkapital“ aufgebaut hatten, machten sich die gelernten Auktionatoren und Makler 1975 in Jever selbstständig. „Das stand schon lange fest und war immer unser Ziel.“

Dass sich das Paar dann nicht nur privat, sondern auch beruflich jeden Tag sah, hat nicht gestört. „Im Gegenteil: Ich finde, heute sehen sich viele Paare nur selten, dadurch, dass sie zum Beispiel beruflich eingespannt sind“, sagt Erna Henken. „Uns hat die Nähe nur noch mehr zusammengebracht. So kann man ein richtiges Familienleben aufbauen.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Genauso ist es auch mit den anderen Familienmitgliedern. Denn das Paar hat – trotz Entfernung – guten Kontakt zu beiden Kindern und beiden Enkelkindern. Regelmäßig besuchen sie sich gegenseitig. Und Sohn Andreas Henken ist sogar in das Unternehmen der Eltern eingestiegen mit einem weiteren Sitz in Wilhelmshaven.

„Natürlich gab es auch mal kleinere Kabbeleien in den vergangenen 50 Jahren“, geben die Henkens zu. Aber die seien nicht der Rede wert. Und zumindest über den „vergessenen Hochzeitstag“ können sich die beiden nicht streiten. Denn: Karl Henken hat am 5. April auch Geburtstag – er wird heute 71 Jahre alt. „So kann ich mir den Hochzeitstag immer merken“, sagt er schmunzelnd.

Übrigens: Für seine Erna hat Karl Henken tanzen gelernt. Das wurde zum großen Hobby der beiden, die viele Jahre im Tanzsportclub Jever aktiv waren. Und so trat Karl Henken seiner Frau nie mehr auf die Füße.


Online gratulieren unter   www.nwz-hochzeit.de 

NWZ-Hochzeit.de
Finden Sie unsere glücklichen Paare und viele Tipps auf NWZ-Hochzeit.de!

Antje Brüggerhoff Agentur Hanz / Redaktion Jever
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.