Agatha Christies berühmter Bühnenkrimi ist das am längsten ununterbrochen aufgeführte Theaterstück der Welt: Seit der Londoner Premiere am 25. November 1952 wird „Die Mausefalle“ dort bis heute jeden Tag gespielt. Und am Freitag, 6. Dezember, ist die “Mausefalle“-Inszenierung der Landesbühne Nord aus Wilhelmshaven auch in Jever zu sehen: Der Vorhang hebt sich um 20 Uhr im Theater am Dannhalm. Karten gibt es in der Tourist-Info im Graftenhaus Jever, Tel. 04461/ 939 265, und unter www. reservix.de sowie an der Abendkasse. In London wird eine Frau ermordet, der Täter ist flüchtig. Am selben Tag eröffnen Molly und Giles Ralston ihre Pension Monkswell Manor. Sie erwarten ihre ersten Gäste. Dann schreckt ein Anruf der Polizei alle auf: Die Spur des Londoner Mörders führt nach Monkswell Manor. Mittlerweile ist die Pension durch Sturm von der Außenwelt abgeschnitten. Spätestens als sich herausstellt, dass die Telefonleitung tot ist, ist klar: Der Mörder ist unter ihnen. BILD:

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.