Friesland Der FDP-Kreisverband Friesland hat seine Wahllisten für die Kreistagswahl am 12. September beschlossen: 27 Bewerberinnen und Bewerber stellen sich in den vier Wahlbereichen zur Wahl. Auf allen Listen sind außer bisherigen Mandatsträgern auch neue Kandidaten aussichtsreich platziert worden, teilt Kreisvorsitzender Gerhard Ratzel mit. Alle Altersklassen sind vertreten – von der mit 18 Jahre Jüngsten Fabiola Weinkauff aus Jever bis zu Ratzel selbst, der mit 80 Jahren noch einmal antritt.

Spitzenkandidaten in den vier Wahlbereichen sind Jost Etzold (Varel), Harald Duttke (Bockhorn/Zetel), Gerhard Ratzel (Schortens-Sande) und Hendrik Theemann (Jever/Wangerland/Wangerooge)

Die Kandidaten

 Wahlbereich I Varel: Jost Etzold, Sören Krieghoff (parteilos), Michael Voss, Janina Voss.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

 Wahlbereich II Bockhorn/Zetel: Harald Duttke (Petersgroden, Klaus-Dieter Huger (Rüttel), Inga Streithorst (Neuenburg), Tim Schweizer (Bockhorn), Marcel Meinicke (Zetel), Norbert Krüger (Neuenburg), Hayo Sieckmann (Grabstede).

 Wahlbereich III Schortens/Sande: Gerhard Ratzel (Oestringfelde), Florian Rocker (Neustadtgödens), Dennis Gunkel (Grafschaft), Jens Schanko (Sande), Reinhold Fischer (Heidmühle), Pascal Reents (Grafschaft), Erik Zaage (Sande), Georg Schwitters (Heidmühle), Ira Rocker (Neustadtgödens).

 Wahlbereich IV Jever/ Wangerland/Wangerooge: Hendrik Theemann (Jever), Lübbo Meppen (Waddewarden), Sibylle Raquet (Jever), Christian Fuchs (Horumersiel), Fabiola Weinkauff, Holger Hildebrand, Gerhard Weber (alle Jever).

Das Kreiswahlprogramm wird nun mit den Bewerberinnen und Bewerbern in den Ortsverbänden beraten und im Juli beschlossen.

Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.