[VORSPANN] Mit 7723 Punkten hat die Mannschaft des Moorwarfer Boßelvereins „Lat em loopen“ mit Wilfried Hayen, Erich Jürgens, Enno Adden und Alfred Kirstein den Titel „Skatquartett Nr. 1“ errungen. Bester Einzelspieler war Ewald Scholz mit 2808 Punkten.

Der Aschermittwochs-Skat des Skatclubs „Schlossturm“ Jever ist für Jevers Skatspieler ein fester Termin: Inzwischen folgen nicht nur Vereine, Parteien und Banken dem Aufruf des Skatclubs um Spielleiter Manfred Sabrautzky, sondern auch private Skatmannschaften. Zum siebten Skatturnier hatten sich 25 Mannschaften gemeldet, so dass Sabrautzky mehr als 100 Skatspieler in den Räumen des Tanzsportclubs begrüßen konnte.

In gemütlicher Atmosphäre wurde kräftig gereizt und so gingen einige Spiele mit 60 in die Hose oder mit drei Jungs verloren. Nach zwei Serien zu 36 Spielen standen die Sieger fest.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zweiter mit 7270 Punkten wurde die Mannschaft von „Schlossturm“ mit Hermann Jürgens, Ewald Scholt, Rolf Schmitz und Hubert Mehrle vor dem Team des Bürgervereins II (7053) mit Bernd Adden, Fritz Teschner, Ehnste Lauts und Fritz Grade.

Zweitbester Einzelspieler wurde Fritz Grade (2412) vor Erich Jürgens (2291). Dank Sachpreisspenden des Friesischen Brauhauses und Unterstützung durch die Volksbank Jever wurden alle Mitspieler mit Preisen bedacht.

„Auch diesmal ist es dem Skatclub geglückt, die Mitglieder unterschiedlichster Gruppierungen durch das Skatspiel einander näher zu bringen“, freute sich Sabrautzky. Er kündigte bereits das nächste Skatturnier für Aschermittwoch 2010 an.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.