JAVENLOCH Wenig zufrieden sind die Javenlocher Boßler von „Nordwind“ mit ihrer 1. Mannschaft: „Ihr haltet nicht zur Stange“, kritisierte Vorsitzender Manfred Reents bei der Jahreshauptversammlung: Die 1. Mannschaft wird voraussichtlich ihren Platz in der 1. Kreisklasse nicht halten können und in die zweite Klasse zurückfallen. „Hier ist zu wenig Engagement zu verspüren“, stellte Reents fest.

Der im Verlauf der Sitzung wiedergewählte Vorsitzende berichtete aber auch, dass die E-Jugend, im Augenblick sehr gute Arbeit leiste und die Kreismeisterschaft wohl schaffen wird. D-Jugend und Frauen sowie alte Herren spielen im Mittelfeld.

Durchweg positiv waren die Berichte der Sportwarte. Der Verein hat aktuell 130 Mitglieder, davon sind 50 Aktive, die zusammen fünf Mannschaften bilden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Einstimmig wurde beschlossen, in diesem Jahr einen Grillnachmittag zu veranstalten. Auf diese Weise könnten auch passive Mitglieder am Vereinsleben teilnehmen, so die Begründung. Neuaufnahmen gab es keine.

Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: Vorsitzender Manfred Reents mit seinem neuen Stellvertreter Hermann Albrecht, Schriftführer Fritz Ortgies und Kassenführer Jürgen Wolff.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.