Der Vorstand des SPD-Ortsvereins Schortens hat in Begleitung der SPD-FDP-Gruppe im Stadtrat das Erlebnisbad Nautimo in Wilhelmshaven besucht. Nautimo-Geschäftsführer Volker Lotsch führte die Teilnehmer durch den Sauna- und Erlebnisbadbereich und bot einen Einblick in die Technik des Bades. Eine Gesprächsrunde bei Kaffee und Tee rundete den Informationsbedarf der Schortenser Politiker ab.

Zu den Traditionen des Schützenwesens gehört in besonderer Weise das Königsfrühstück. In Sillenstede wird diese Tradition seit vielen Jahrzehnten gepflegt. So lud der neue König Wolfgang Tammen mit seinem Adjutanten Harry Franzen auf sein schmuckes Anwesen an der Osterpiep ein. Die Schützen trafen sich mit dem Trommler- und Pfeiffercorps Sillenstede vor dem Vereinslokal Ohmstede, um über die Georg-Janssen-Straße nach Osterpiep zu marschieren. Schützenkönig Wolfgang Tammen begrüßte in der Runde auch Gäste und Nachbarn, darunter die stellvertretende Bürgermeisterin Anne Bödecker und Bürgerkönig Manfred Schoon. Schützenpräsident Reinhard Hahn leitete den offiziellen Teil mit der Verteilung der Pokale ein. Neben dem Königspokal für Wolfgang Tammen gab es den Kaiserpokal für Harry Franzen und den Seniorenpokal für Bernd Horstmann. Seit 40 Jahren ist Heinz-Egon Apel Mitglied im Schützenverein Sillenstede, dafür erhielt er die Ehrennadel des Deutschen Schützenbunds in Gold. Tammens besonderer Dank galt den Frauen im Hintergrund, die sich intensiv um das leibliche Wohl aller kümmerten. Stellvertretend für alle bedachte er sie dafür mit einem Blumenstrauß.

Bereits zum zweiten Mal machte das Blutspendemobil des Deutschen Roten Kreuzes bei Sykes Wilhelmshaven in Roffhausen Halt. 76 Mitarbeiter nutzen das Angebot, unterstützten die Lebensretter des DRK und spendeten Blut. „Für mich ist es eine Selbstverständlichkeit, Blut zu spenden und ich finde es toll, dass ich dies direkt am Arbeitsplatz tun kann“, sagte Anja Hoppe (ovales Bild), die als Mehrfachspenderin geehrt wurde. Insgesamt spendeten 49 Wiederholungsspender Blut, elf wurden vom DRK mit einer Ehrennadel geehrt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Sein 40-jähriges Dienstjubiläum bei der Stadt Schortens hat der Verwaltungsangestellte Dieter Rothe begangen. Rothe absolvierte seine Verwaltungslehre bei der damaligen Gemeinde Schortens und wurde nach Abschluss seiner Ausbildung eingestellt. Zunächst war er im Meldeamt tätig, 1977 wechselte er in die Kämmerei. Seit 1986 nimmt er Aufgaben in der Kasse wahr. 1988 wurde er zum Vollstreckungsbeamten ernannt. Dem Jubilar wurde im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Rathaus durch Bürgermeister Gerhard Böhling und den Personalrat die Dank-und Glückwunschurkunde der Stadt überreicht.

Neun Auszubildende der Nordfrost-Gruppe haben in Friesland-Wilhelmshaven erfolgreich ihre Prüfungen abgelegt. Mit der Abschlussnote eins hat die Kauffrau im Groß- und Außenhandel Nicole Krefta als Jahrgangsbeste an der Berufsschule Jever abgeschlossen. Sie wird ihre Tätigkeit für Nordfrost im Rahmen eines Dualen Studiums an der Berufsakademie Ostfriesland in Leer fortführen. Alle Absolventen aus der Region werden in Anstellungsverhältnisse übernommen. So werden drei junge Kauffrauen im Groß- und Außenhandel künftig in der Schortenser Europa-Zentrale in verschiedenen Abteilungen wie der Zentralen Finanzbuchhaltung tätig sein: Anna Apostel, Sarah Hotopp und Jana Logemann. Als neue Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung werden Niklas Bucksch und Maximilian Fisch im Nordfrost-Seehafen-Terminal im Jade-Weser-Port und in der Verwaltung eingesetzt. Patrick Schippmann und Julian Look starten als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung in der IT-Abteilung, die ebenfalls im Hauptsitz des Unternehmens ansässig ist. Fachkraft für Lagerlogistik David Karpuschweski wird weiter im Kühlhaus Schortens aktiv sein.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.