Zetel Verstärkung im Team der Polizeistation Zetel: Seit Anfang April gehören Kriminalhauptkommissar Axel Wolfteich und Polizeioberkommissarin Malin Sarstedt der Polizeistation Zetel an. Sie ergänzen somit das Team bestehend aus den Polizeioberkommissaren Torsten Gerdes, Andre Harbers und Fritz Albers.

Axel Wolfteich wird im Zuge einer Personalentwicklungsmaßnahme für ein halbes Jahr die Koordination der Dienststelle übernehmen und tritt damit vorübergehend die Nachfolge von Polizeihauptkommissar Jost Breden an, der mit Ablauf August in den Ruhestand eintreten wird.

Wolfteich, der seine polizeiliche Laufbahn im April 1981 begann, sammelte bereits umfangreiche Erfahrungen im Einsatz- und Streifendienst, als Diensthundeführer sowie im Ermittlungsdienst und arbeitet seit Juni 2015 im Kriminalermittlungsdienst des Polizeikommissariates Jever.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Ich gehe mit viel Freude an die neue Aufgabe heran“, so der 56-jährige Wittmunder, der sein Vorhaben, Stationsarbeit zu leisten, schon seit langem verfolgt hat.

Axel Wolfteich wird voraussichtlich bis Oktober der Station angehören und die Koordinierung an seinen Nachfolger übergeben. Die Stelle wird bald ausgeschrieben.

Malin Sarstedt gehört der Polizeistation seit April fest an. Die Polizeioberkommissarin hat bereits seit Oktober bei der Polizeistation hospitiert. Zuvor war die 33-jährige Bockhornerin hauptsächlich im Einsatz- und Streifendienst des Polizeikommissariates Varel eingesetzt.

Das Team ist Ansprechpartner für rund 11 600 Einwohner. Zum Zuständigkeitsbereich gehören neben Zetel auch die Ortsteile Neuenburg, Ellens, Ruttel, Driefel, Blauhand, Astederfeld, Collstede, Bohlenberge und Bohlenbergerfeld. Die Polizeistation an der Jakob-Borchers-Straße 34 ist unter Tel. 04453/4799 zu erreichen.

Der Blaulichtblog für den Nordwesten

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.