Brutale Attacke In Varel
Unbekannte Täter verprügeln 62-Jährigen

Zwei oder drei Täter sollen den Mann mitten in Varel getreten und geschlagen haben. Eine Beschreibung der Täter gibt es nicht, einer könnte aber „Viktor“ heißen.

Bild: Friso Gentsch
SymbolbildBild: Friso Gentsch
Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Bereits NWZ-Abonnent?

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Varel Wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt die Polizei Varel: Zu der Tat soll es in der Nacht zu Samstag gekommen sein. Demnach wollte sich ein 41-Jähriger mit dem 62-jährigen Opfer im Bereich Winkelweg/Gaststraße treffen. Dabei habe er zwei oder drei Personen überrascht, die seinen Bekannten mit Tritten und Schlägen traktiert hätten. Diese sollen dann die Flucht ergriffen haben.

Eine Beschreibung der Täter gibt es nicht, einer könnte aber „Viktor“ heißen. Der 62-Jährige wurde unter anderem mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei hofft, dass Zeugen den Vorfall beobachtet haben. Sie können sich unter Tel. 04451/9230 melden.

Das könnte Sie auch interessieren