Feuerwehr zum Anfassen

Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Bereits NWZ-Abonnent?

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Sillenstede Die Ortsfeuerwehr Sillenstede lädt am Sonntag, 16. September, zum „Tag der offenen Tore“: Ab 10 Uhr stellen die Freiwilligen sich, ihre Ausrüstung und ihr Feuerwehrgerätehaus vor. Ortsbrandmeister Markus Patschull und seine Kameradinnen und Kameraden planen Aktivitäten unter dem Motto „Feuerwehr zum Anfassen“.

So gibt es Vorführungen, Fahrzeugpräsentation, Brand- und Feuerlöschsimulatoren und die Rettungshundestaffel stellt sich vor. Eine Hüpfburg und ein Spielplatz für die Kinder sind ebenfalls eingeplant. Im Café Florian gibt’s selbst gebackenen Kuchen, der Förderverein der Feuerwehr sorgt für Getränke und die Burgerbude ist ebenfalls dabei. Und der Förderverein der Grundschule Sillenstede verkauft Gartendeko.

Das könnte Sie auch interessieren