Versuchter Einbruch in Osterforde

Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Bereits NWZ-Abonnent?

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Osterforde Unbekannte haben versucht, in ein Wohnhaus am Grabhorner Weg in Osterforde einzubrechen. Die Bewohner des zu einem geflügelverarbeitenden Betrieb gehörenden Wohnhauses stellten am Freitagabend gegen 20 Uhr fest, dass der oder die Täter offensichtlich gewaltsam versucht hatten, zwei Fenstergitter von der Außenwand zu entfernen, um über die dahinterliegenden Fenster in das Haus einzudringen. Die Tat dürfte sich im Zeitraum vom 31. August bis 7. September ereignet haben.

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Varel unter Tel. 04451/9230 in Verbindung zu setzen.

Das könnte Sie auch interessieren