Jetzt ist es offiziell: Die Zeteler Feuerwehr hat eine neue Führung. Jetzt erhielten der neue Ortsbrandmeister Klaas Borchers und sein Stellvertreter Björn Wilken ihre Berufungsurkunden aus den Händen des Bürgermeisters Heiner Lauxtermann. Klaas Borchers hatte seine Frau Janice und Björn Wilken seine Frau Claudia mit zur Feier ins Rathaus gebracht (vorne, von links). Allerdings sind sie vorerst nur kommissarisch zur Wahrnehmung von Funktionen in der Freiwilligen Feuerwehr Zetel verpflichtet. Beide erfüllen noch nicht alle Voraussetzungen, die mit der Übernahme dieser Ämter verbunden sind. Das ist aber nur formell von Belang, denn fachlich seien beide durch langjährige Feuerwehrmitgliedschaft bestens geeignet, sagte Lauxtermann. Wenn sie ihre Zugführerlehrgänge absolviert haben, erhalten sie die Ernennungsurkunden. Bürgermeister Heiner Lauxtermann dankte den scheidenden Vorgängern Olaf Redenius und Thorsten Tönjes für jahrelange loyale Zusammenarbeit und sagte: „Ihr habt euch in einem schwierigen Fahrwasser zerrieben, bleibt aber trotzdem der Feuerwehr erhalten.“ Damit spielte Lauxtermann auf die vielen Debatten um das neue Feuerwehrhaus in Zetel an. Der ehemalige Ortsbrandmeister antwortete: „Es ist, wie es ist, aber wir schauen nach vorn.“

BILD:

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.