Tettens Die Jugendfeuerwehr Tettens hat sich vergrößert und ist sehr aktiv. Das zeigte sich jetzt bei der Jahreshauptversammlung: 2013 hatte die Jugendwehr sieben Mitglieder, nach einer Übernahme in die Einsatzabteilung und fünf Neuzugängen sind jetzt elf Mädchen und Jungen aktiv. Ihr Durchschnittsalter liegt bei knapp 13 Jahren, berichtete der stellvertretende Jugendfeuerwehrwart Sven Offer.

Die Kinder trugen selbst ihre Jahresberichte vor, die auch alle 14 Tage Feuerwehrsport und Feuerwehrdienst umfassen, außerdem zahlreiche Aktionen in Tettens wie den Frühjahrsputz, die Maifeier, Laternenumzug und Zeltlager. Insgesamt war jedes Mitglied der Jugendfeuerwehr im vergangenen Jahr 80 Stunden im Einsatz. Für die beste Dienstbeteiligung wurde Cedric Köster ausgezeichnet.

„Ihr seid die Feuerwehrleute von morgen – macht weiter so“, forderte Bürgermeister Björn Mühlena die Jugendlichen auf. Lob für ihren Einsatz erhielten sie auch von Gemeindebrandmeister Ingo Kruse, von der stellvertretenden Kreisjugendwartin Sabine Stratmann und Gemeindejugendwart Fabian Ulbrich. Rudi John, der einst die Jugendfeuerwehr gegründet hatte, berichtete, dass die Mitglieder der Tettenser Einsatzabteilung inzwischen fast alle aus der 1982 gegründeten Jugendwehr hervorgegangen sind.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Blaulichtblog für den Nordwesten

Melanie Hanz Redakteurin / Gesamtleitung Friesland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.