Radfahrer zusammengestoßen

Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Bereits NWZ-Abonnent?

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Bockhorn Bei der Polizeistation in Bockhorn wurde am 10. September nachträglich ein Verkehrsunfall angezeigt, der sich am 7. September ereignet haben soll. An dem Freitagmorgen kam es gegen 6.50 Uhr auf dem Gehweg der Langen Straße zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Radfahrern. Beide Radfahrer waren nicht gestürzt und sind nach einem kurzen Wortwechsel weitergefahren. Bei der Radfahrerin, die jetzt Anzeige erstattet hat, stellten sich jedoch später Schmerzen ein. Der andere Radfahrer, ein junger Mann, wird gebeten, sich bei der Polizei Bockhorn, Tel. 04453/7350, zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren