Varel Bunte Tiere und Papierschalen, frühlingshafte Fensterdeko oder schwimmfähige Papierboote – die Schülerinnen und Schüler der Von-Aldenburg-Schule Borgstede haben die NWZ für das Projekt „Lesen und Schreiben verbindet“ seit Anfang Januar auf unterschiedliche Weise kennengelernt und genutzt.

Lesen und Schreiben verbindet

Lesen und Schreiben verbindet ist eine Aktion von der Nordwest-Zeitung, dem Bezirksverband Oldenburg und dem Aachener Institut zur Objektivierung von Lern- und Prüfungsverfahren. Die Schulen, Tagesstätten und Pflegeheime können die Zeitung individuell einsetzen.

30 Klassen und Gruppen aus dem Oldenburger Land nehmen in diesem Jahr an der Aktion teil – darunter die Von-Aldenburg-Schule in Varel. Die Von-Aldenburg-Schule ist eine Förderschule für die emotionale und soziale Entwicklung und gehört zum Waisenstift.

In den Klassen eins, zwei und drei kam die NWZ im Kunstunterricht zum Einsatz. Die dritte Klasse hat sich zudem regelmäßig über das kommende Wetter informiert und dies auf kreative Weise für die Mitschüler ausgehängt.

Eine fünfte Klasse brachte das Zeitungspapier in den Physikunterricht ein: Die Schüler testeten gefaltete Papierboote auf ihre Schwimmfähigkeit. Da die ersten Modelle gesunken waren, verstärkten sie die zweite Generation von Papierbooten mit einer Farbversiegelung. Sie beschäftigten sich zudem mit verschiedenen Bootsformen und fertigten erste Modelle aus Zeitungspapier an. Ziel ist es, ein Papierboot zu gestalten, das einen Menschen auf dem Wasser trägt.

Sie haben die NWZ natürlich auch gelesen. Dabei verfolgten sie die Bundesliga und führten einen aktuellen Tabellenaushang.

Die andere fünfte Klasse arbeitete an einer eigenen Schulzeitung: „Die Schülerzeitung Varel“. Die Klasse interviewte ihren Schulleiter und einen neuen Kollegen und verfasste Berichte über ihre Lieblingsthemen wie Lego Ninjago, Fortnite und Pokémon. Dazu setzten sie sich mit den verschiedenen Themenbereichen einer Tageszeitung auseinander. Eine Witze- und Comicseite durfte natürlich auch nicht fehlen. Die Schülerzeitung soll noch in diesem Schuljahr in den Druck gehen.

Das Lesen und Schreiben, aber auch das kreative Gestalten mit der Tageszeitung hat die Schülerinnen und Schüler über die ganze Projektzeit hinweg motiviert und bereichert.


Ein Spezial finden Sie unter   nwzonline.de/lesen-und-schreiben 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.