+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 37 Minuten.

Nach Lkw-Unfall
A1 bei Ahlhorn Richtung Bremen gesperrt

Varel Ein Netzwerk für Auszubildende schaffen und damit auch kleineren und mittelständigen Unternehmen die Möglichkeit bieten, sich als Ausbildungsbetrieb attraktiver zu präsentieren. Dieses Ziel verfolgen das Zukunftszentrum Technologie & Ausbildung Varel, die Techniker Krankenkasse, Premium Aerotec Varel sowie die Gesundheits- und Krankenpflegeschule Varel.

Deshalb veranstalten sie gemeinsam am Donnerstag, 23. Mai, den Workshop „Gesunde Azubis – Gesunde Unternehmen“. „Wir bieten in unseren Unternehmen Programme und Gesundheitsmaßnahmen zu den Themen Ernährung, Bewegung, Entspannung Bewältigung von Schichtdienst und Suchtbewältigung an“, sagt Silvia Kaiser von der Techniker Krankenkasse, „und jetzt hatten wir die Idee ein Netzwerk aufzubauen“.

Darüber sollen sich Betriebe austauschen und ihren Auszubildenden die Möglichkeit bieten können, an den Programmen und Maßnahmen teilzunehmen. „Auch Motivation solle ein Thema werden“, fügt Kaiser hinzu.

Die Grundlage ist das Vareler Modell der Krankenpflegeschule, das während des Workshops vorgestellt wird. „Seit eineinhalb Jahren besteht dieses Modell“, sagt Kristina Loeffler von der Schulleitung. „Wir haben angefangen gesundheitsförderliche Angebote aufzubauen, damit sich die Auszubildenden auch mit ihrer eigenen Gesundheit auseinandersetzen.“ Laut Loeffler sind es Bewältigungsstrategien für den Beruf, aber auch für das Privatleben. Es soll Anreize und Impulse liefern, damit die Auszubildenden selbst erkennen, wo sie sich noch verbessern können.

Die Veranstaltung am 23 Mai soll dazu dienen, zu informieren, dass es solche Programme und Angebote gibt, sowie klären, wie zukünftig so ein Netzwerk entwickelt werden kann und wer daran Interesse hat mitzuarbeiten.

Wer an der Veranstaltung teilnehmen möchte, hierzu sind nicht nur Betriebe und Unternehmen eingeladen, sondern auch Lehrer und andere Interessierte, kann sich bei Kristina Loeffler (Tel. 04451/9202021 oder Kristina.Loeffler@krankenhaus-varel.de), Henning Fellensiek (Tel. 04451/121402 oder henning.fellensiek@premium-aerotec.com), Andrea Frerichs (Tel. 04451/91849811 oder a.frerichs@ausbildungszentrum-varel.de) oder Uwe Franz (Tel. 040/46065111602 oder uwe.franz@tk.de) anmelden. Sie stehen auch für Fragen zur Verfügung.

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Soeke Heykes Volontär, 2. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.